Kippsattelauflieger Sandstrahlen

Stahl
entrosten/entlacken

Holztür entlackt sandstrahlen

Holz
entlacken

Austroblast

Glasperlenstrahlen

Oldtimer Karosserie Niederdruckstrahlen

Oldtimer
Niederdruckstrahlen

Ziegel reinigen

Ziegel
reinigen

Aber was passiert da eigentlich genau, beim Sandstrahlen?

Sandstrahlen ist ein Strahlverfahren zum Bearbeiten von Oberflächen oder zum Ablösen von unterschiedlichen Verunreinigungen.
Beim Sandstrahlen wird ein Strahlmittel durch aufbereitete Druckluft auf eine sehr hohe Geschwindigkeit beschleunigt. Dieses Strahlmittel trifft dann auf die zu behandelnde Oberfläche auf.
Die Geschwindigkeit ist anpassbar und wird je nach Art des Strahlmittels, dem Werkstoff der Düse und der gewünschten Oberfläche eingestellt.
Die Partikel-Geschwindigkeit beim Sandstrahlen bewegt sich üblicherweise zwischen 70km/h und 1100km/h.
Zusammen mit dem Luftdruck, der Bauform und Größe der Strahldüse, den Strahlabstand und dem Strahlwinkel, können wir durch unsere jahrelange Erfahrung, nahezu jede Oberfläche schonend mittels Sandstrahlen behandeln.

Wir wollen einen relativ dünnwandigen Kotflügel ja nicht durchlöchern, wir wollen ihn vom Rost befreien. Das geschieht mit geringerem Druck, genau wie beim Ziegelgewölbe im heimischen Weinkeller. Bei einem Traktorfelgen, bzw. dessen Fahrgestell oder einer massiven Stahlkonstruktion kann man etwas rustikaler vorgehen. Aber egal ob Stahlkonstruktion oder Weinkeller, die Ergebnisse des Sandstrahlen sind perfekt.

Welches Strahlmittel für das Sandstrahlen?

Wir greifen zum Sandstrahlen auf eine große Palette an verschiedensten Strahlmittel zurück.
Von Korund über Schlacke, bis hin zum Glaspudermehl oder Glasperlen als Strahlmittel für das Sandstrahlen.

Zumeist wird beim Sandstrahlen ein abtragendes (abrasives) Strahlmittel eingesetzt. Die abrasive Wirkung des Strahlmittels ist abhängig von der Härte und ob das Strahlmittelkorn rund oder scharfkantig ist. Die abrasive Wirkung führt dazu, dass unerwünschte Partikel auf der Oberfläche und aus den Poren, entfernt werden und die Oberfläche angeraut wird. Das benutzte Strahlmittel wird nach dem Reinigungsvorgang entweder entsorgt oder in einem Kreislauf aufbereitet und wiederverwertet.

Und wo wird das Sandstrahlen noch angewandt?

Anwendungsbereiche gibt es Viele.

Das Entlacken und Entfernen von Rost von Kleinteilen Ihres Oldtimers, wie z.B. Kotflügel, Auspuffkrümmer, etc. bis hin zu Karosserien, kompletten Stahlkonstruktionen und Maschinen. Oder das Entlacken von anderen Werkstoffen, wie Aluminium oder Holz, auch das Entfernen von Verputz, Schimmel und Ablagerungen von Beton, Stein und Ziegeln gehört dazu. Sogar das Aufrauen von Oberflächen vor der Beschichtung funktioniert perfekt durch das Sandstrahlen.

September 5, 2023

Die schonende Erneuerung einer Holztramdecke aus dem Jahr 1616

Im Rahmen eines Restaurierungsprojekts hatten wir die Ehre, eine Holztramdecke aus dem Jahr 1616 zu revitalisieren. Unser Ziel war es, die Authentizität und Schönheit dieses historischen […]
August 2, 2023

Entlacken und Entrosten einer VW Karmann Ghia Karosserie

Die Restaurierung eines Oldtimers wie des VW Karmann Ghia ist eine delikate Aufgabe, die sowohl Fachwissen als auch eine sorgfältige Vorgehensweise erfordert. Eine der ersten Aufgaben […]
Juli 5, 2023

Sandstrahlen einer Holztramdecke

In einem jüngsten Projekt hatten wir die Gelegenheit, die Holztramdecke eines Kunden mittels Sandstrahlen zu bearbeiten. Ziel war es, die dunkle Verfärbung, die sich über die […]
April 12, 2023

Ziegeldecke und -boden in neuem Glanz

In einem kürzlich abgeschlossenen Projekt hatten wir die Herausforderung, die weiße Farbe von einer Ziegeldecke zu entfernen, um die ursprüngliche Ziegeloberfläche wiederherzustellen. Um die weiße Farbe […]
Mai 2, 2022
Austroblast

Korrosionsschäden durch Salz und Wasser vermeiden!

Frühjahrs-Putz für das Auto – Das aggressive Salz entfernen und Konservierung auftragen. Die ersten Sonnenstrahlen und warmen Temperaturen laden förmlich dazu ein das Auto von den […]
Januar 13, 2022
Austroblast

Nähmaschinengestell Sandstrahlen

Einer der Klassiker: das Nähmaschinengestell. Mittels Sandstrahlen wird das Nähmaschinengestell entlackt und entrostet. Dabei werden vorallem die Verzierungen mittels Niederdruckstrahlen geschont.
Dezember 15, 2021
Austroblast

VW Karmann Ghia – Entlacken und Entrosten

Nach der ersten Besichtigung war klar der Karmann Ghia war nicht mehr original… Doch was dann zum Vorschein gekommen ist, überraschte selbst uns. 😅 Da die […]
Januar 20, 2021
Austroblast

VW T2 Unterboden schonend Sandstrahlen

Mittels Niederdruckstrahlen wurde Rost, Unterbodenschutz (Bitumen) und Lack vom Unterboden entfernt. Die Oberfläche ist nach dem Sandstrahlen metallisch rein, dadurch sieht man sehr gut die notwendige […]

Weitere Arbeiten unter NEWS