Entfernung des Steinschlagschutzes mittels Trockeneisstrahlen am Toyota Landcruiser V8

Entfernung des Steinschlagschutzes mittels Trockeneisstrahlen am Toyota Landcruiser V8



Für die Sanierung von Fahrzeugen ist es oft erforderlich, alte oder beschädigte Schutzbeschichtungen zu entfernen, um den ursprünglichen Zustand wiederherzustellen. Im Rahmen eines aktuellen Projektes haben wir uns einen Toyota Landcruiser V8 vorgenommen. Unser Ziel war es, den brüchigen Steinschlagschutz im Radlauf zu entfernen, um die Bereiche anschließend gründlich für eine erneute Konservierung vorzubereiten.

Mit Hilfe des Trockeneisstrahlverfahrens konnten wir den Steinschlagschutz effizient und schonend entfernen. Diese Methode zeichnet sich durch ihre Umweltfreundlichkeit und Effektivität aus, da sie ohne Wasser oder Chemikalien auskommt und keine abrasive Wirkung hat. So bleibt die ursprüngliche Substanz des Fahrzeugs unversehrt.

In den folgenden Bildern und dem Video können Sie den Prozess und die beeindruckenden Ergebnisse des Trockeneisstrahlens sehen. Die vorher-nachher Darstellung zeigt deutlich, wie das Verfahren den Radlauf des Toyota Landcruiser V8 von dem alten Steinschlagschutz befreit und ihn für die kommende Konservierung vorbereitet hat.

Das Trockeneisstrahlen ist eine herausragende Technik, die uns ermöglicht, den optimalen Zustand des Fahrzeugs für die folgenden Schritte der Restauration und Konservierung herzustellen.