Die schonende Erneuerung einer Holztramdecke aus dem Jahr 1616

Die schonende Erneuerung einer Holztramdecke aus dem Jahr 1616

Im Rahmen eines Restaurierungsprojekts hatten wir die Ehre, eine Holztramdecke aus dem Jahr 1616 zu revitalisieren.

Unser Ziel war es, die Authentizität und Schönheit dieses historischen Schatzes zu bewahren, während wir ihn von Jahrhunderte alter Lasur und Ablagerungen befreiten.

Mit einem speziell entwickelten, schonenden Strahlverfahren haben wir jede Holzfaser behutsam behandelt.

Eine der größten Herausforderungen war der Umgang mit der weichen Oberfläche des antiken Holzes, die besondere Vorsicht erforderte, um nicht beschädigt zu werden. Das Ergebnis war ein voller Erfolg, ohne das edle Holz zu beeinträchtigen.

Zusätzlich standen wir vor der Aufgabe, die umliegenden Räume während des Prozesses staubfrei zu halten. Durch sorgfältige Abdeckungen und den Einsatz einer Absaugung gelang es uns, die Ausbreitung von Staub zu verhindern, was zur vollsten Zufriedenheit unserer Kundin beitrug.

Wir laden Sie ein, den atemberaubenden Transformationsprozess in unserer Bildergalerie zu verfolgen und sich im begleitenden Video selbst von der Sorgfalt und Präzision unserer Arbeit zu überzeugen.